Vielen Dank für Ihre Bereitschaft zur Hilfe!

Aktuell läuft Tierrechte im Unterricht noch als (m)ein persönliches Projekt, so dass keine Spenden in Empfang genommen werden können.
Bis sich die formelle Hülle von Tierrechte im Unterricht geändert hat und wir selbst Hilfe in Form von Spenden empfangen können, freuen wir uns darüber wenn Sie an andere seriöse und gute Tierrechtsorganisationen spenden.

Denn letztlich ist das gemeinsame Ziel, das Wohl der Tiere zu verbessern und deren Leid zu vermeiden, bei allen nachfolgend genannten Organisationen das gleiche.

www.provegan.info
Die von Herrn Dr. Henrich inzwischen als Stifung betriebene Organisation „ProVegan“ ist darauf fokussiert Aufklärungsarbeit zu leisten. Hierfür stellt die Webseite eine Vielzahl von Informationen zur Verfügung. Der offene und direkte Newsletter sowie die ProVegan-Broschüre sind als Informationsquelle sehr zu empfehlen. Darüber hinaus werden verschiedene weitere Projekte, wie z.B. ein Lebenshof, unterstützt.

www.animalequality.de
Die gemeinnützige Organistation „animalEQUALITY“ setzt sich insbesondere durch intensive Aufklärungsarbeit in Form von Hintergrund-Recherchen, Kampagnen und Bildungsarbeit für die Rechte aller Tiere ein. Unter hohem persönlichen Einsatz werden beispielsweise Ermittlungen und Recherchen über das Leiden der Tiere an die Öffentlichkeit gebracht und auch offene Befreiungen durchgeführt.

www.tierrechte.de
Die Oranisation „Menschen für Tierrechte“ setzt sich insbesondere durch Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit für die Durchsetzung von Tierrechten auf politischer Ebene ein. Dir Arbeit auf politischer Ebene ist vielleicht nicht ganz so öffentlichkeitswirksam, dennoch aber immens wichtig.

www.vgt.at
Die Organisation „Verein gegen Tierfabriken“ setzt sich seit Jahren für die Rechte der Tiere in unserem Nachbarland Österreich ein. Tierschutz bzw. Tierrechte kennt keine Landesgrenzen. Der VGT leistet bewundernswerte Arbeit zu verschiedensten Tierschutz-Thematiken. Unter anderem war der VGT auch an meiner Ausbildung zum Tierschutzlehrer an der Akademie für Tier-Mensch-Beziehungen in Graz beteiligt.

Im Namen der Tiere:
Haben Sie vielen Dank für Ihre Unterstützung und all‘ Ihr Tun und Handeln!