archive-title Monatliche Archive: November 2019

Monatliche Archive: November 2019

Bitte/ Aufruf zur Petition „Tierrechte in die Lehrpläne“

Tierrechte gehören in die Lehrpläne, denn Tierschutzerziehung ist außerodentlich wichtig und wertvoll: ☛ der rechtlich verankerte Schutz der Tiere gehört zu den Grundwerten unserer Gesellschaft und damit zu unserem Rechtsstaat ☛ nur über die verpflichtende Einbindung in die Lehrpläne, die Verankerung in den Schulbüchern und über die Ausbildung der Lehrer unseren zukünftigen Generationen elementares Wissen […]

Schulnote 6 – vielleicht gut gemeint – aber bestimmt nicht im Sinne der Tiere

Gerade habe ich diesen Artikel über ein Schulprojekt einer Berliner Schule gelesen: Da unterhält die Schule angeabegemäß einen eigenen Zoo mit vielen verschiedenen – auch exotischen Tieren – und verleiht diese an Schüler und andere Schulen. Als Sinn und Zweck wird angegeben, dass so Artenschutz gelehrt und der Umgang mit Tieren und das Mitgefühl für […]

“Be the change that you wish to see in the world.”

Gesellschaft und (Doppel-) Moral Es ist unbestritten, dass die jüngsten Mitglieder unserer Gesellschaft, also Babies, Kinder und Jugendliche (in dieser Reihenfolge abnehmend) noch sehr gut zur Empathie fähig sind und Mitgefühl gegenüber allen Lebewesen empfinden und dieses auch in ihrem Tun und Handeln an den Tag legen. Erst unsere Gesellschaft bzw. das praktizierte System drängen […]